Mittwoch, 6. November 2013

Überbackene Nachos mit DIY Salsa

Für mich der ideale Knabberspaß mit Lieblingsmenschen bei einem gemütlichen Fernsehabend. Habs schon Jahre lang nicht mehr genossen weil mir immer der passende Käseersatz fehlte, aber das hier überzeugt schon ziemlich. Einfach lecker. :)
Perfekt dazu noch die selbstgemachte Salsa oder Guacamole.

Dauer: 30 Minuten
Schwierigkeit: Leicht
Ergibt: 2 Portionen

 

Zutaten:
-4 Hände voll Nachos
-Jalapenos
 
Für die Salsa
-5-6 Tomaten
-1 Zwiebel
-1/2 Rote und. Grüne Paprika
-2 Zehen frischen Knoblauch
-1.5EL Weisweinessig (vegan!)
-1EL Tomatenmark
-Tabasco oder Chillisauce
-1TL Paprikapulver
- Prise Oregano
-1/2TL Koriander
- Salz & Pfeffer
- Prise Zucker

Für den Käseersatz:
-100ml Sojamilch
-1EL Alsan
-1/2TL Mehl
-1EL gemahlene Mandeln
-2EL Hefeflocken
-1TL Brühe

Zubereitung:

Die Zwieln fein hacken, Tomaten und Paprika vom Gehäuse befreien und würfeln.

Die Zwiebeln in etwas Olivenöl anbraten.

Wenn sie glasig sind die Paprika hinzu geben und für ein paar Minuten mit anbraten. Wer's schärfer mag, kann heir natürlich auch noch frische Habaneros oder andere Chillis mitanbraten.

Den Knoblauch kurz hinzugeben kurz mitbraten, dann die Tomaten und fein gehackte Petersilie dazu geben.

Nun noch Essig, Tomatenmark, 1TL Paprikapulver, 1 Prise Oregano, einen halben TL Koriander unterrühren. Scharfmacher eurer Wahl mit unterrühren und mit Salz & Pfeffer abschmecken und für mindestens 10 Minuten alles einköcheln lassen.

Die Salsa jetzt beiseite stellen für die Tortilla Chips oder in ein Glasabfüllen und im Kühlschrank lagern.

Für den Käseersatz nun Alsan in einem Topf schmelzen und Mehl mit den gemahlenen Mandeln darin kurz anbraten.

Mit 100ml Sojamilch ablöschen und 1TL Brühe und die Hefeflocken unterrühren. Et voila, der Käseersatz ist fertig.

1.5-2 Hände voll Nachos auf einem Teller ausbreiten und mit der Hälfte der Käsesauce bedecken.

Nochmal die gleiche Menge an Nachos oben drauf und den Rest der Sauce darauf verteilen und wer's mag noch Jalapenos darauf geben.

Nun für 10 Minuten bei 200°C im vorgeheizten Ofen überbacken.

Noch mit etwas der frischen Salsa oder Guacamole anrichten und probieren den Lieblingsmenschen nicht schon alles auf dem Weg zum Fernseher weg zu essen. :)



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen